Anja Cantzler

Weiterbildung – Coaching – Supervision

Hallo und herzlich willkommen!

Mein Name ist Anja Cantzler. Ich begleite pädagogische Fachkräfte, Führungskräfte und Teams aus Kita und Kindertagespflege als Weiterbildnerin, Coach und Supervisorin.

Im Zentrum meiner Arbeit steht der Mensch als selbstbesimmtes Individuum – unabhängig von Geschlecht, Herkunft oder Alter.

Getreu dem Motto: „Schatzsuche statt Fehlerfahndung“, mache ich mich mit Dir auf den Weg, damit Du eigene Stärken und die von KollegInnen, Kindern und Eltern entdeckst. Denn schon in den Bildungs- und Lerngeschichten heißt es: „Es ist viel schöner an seinen Stärken zu wachsen als an seinen Schwächen zu verzweifeln.“

Wie kann ich dich unterstützen?

 

Klicke auf das Symbol und erfahre mehr.

w

Coaching

Als Coach (DGfC) und Supervisorin (DGSv) unterstütze ich Dich im Einzel, Gruppen oder Teamsetting mit bis zu 8 Personen, Probleme als Chance zu sehen, Ressourcen zu entdecken und Lösungen zu entwickeln.

Lehrcoaching

Als Master- und Lehrcoach (DgfC) begleite ich Dich auf Deinem Weg zum Coach nach den Standards der Deutschen Gesellschaft für Coaching, damit Du Dein ganz individuelles Coachingprofil findest und entwickelst.

Seminare

Praxisnah und vielseitig biete ich Dir und Deinem Team eine Vielzahl von Seminarthemen rund um die pädagogische und konzeptionelle Arbeit mit Kindern und Eltern in Kita und Kindertagespflege an.

YouTube KitaTalk

In den KitaTalks spreche ich mit Praktiker*innen und Expert*innen über verschiedene Praxisthemen: Teamprozesse, Digitalisierung, Sprachbildung, Partizpation… Jeden Monat erscheint eine neue Folge mit Anregungen aus der Praxis für die Praxis.

Online-Angebote

Es besteht für Dich jederzeit die Möglichkeit meine Seminare und Coachings auch Online über Zoom zu nutzen. Der Vorteil für Dich: flexiblere Termine, keine Fahrzeiten, keine Fahrtkosten und umweltfreundlich.

Bücher

In meinen Büchern findest Du praxisnahes Wissen über das Spiele und Anregungen für Kinder unter drei, die Eingewöhnung, die Schlafgewohnheiten der Kinder und die Rolle der Gruppenleitung in der Kita.

Peergroup – Eingewöhnung

Gut ankommen in der Kita! Das gelingt mit der Peergroup-Eingewöhnung schnell und entspannt für Kinder und Eltern. Denn hier werden mehrere gleichaltrige Kinder als Gruppe gleichzeitig eingewöhnt und unterstützen sich beim Ankommen in der Kita, Krippe oder Kindertagespflege gegenseitig. So wie auch die Eltern gemeinsam mit den Kindern „eingewöhnt“ werden und direkt in Kontakt miteinander treten können.

Theorie und Praxis vereint Für die Autorin ist die Peergroup-Eingewöhnung die logische Weiterführung der bisher praktizierten Methoden (Berliner und Münchener Modell) und liefert für die pädagogische Arbeit rund um den Übergang einen weiteren Ansatz. Das Buch erläutert die theoretischen Grundgedanken und stellt dar, welche Bedeutung die Gruppe der Gleichaltrigen für die kindliche Entwicklung hat. Auf der praktischen Umsetzung liegt der Fokus dieses Fachbuchs: Die Autorin beschreibt die wesentlichen Säulen der gemeinschaftlichen Eingewöhnung sowie deren konkrete Umsetzung im Kita- und Krippenalltag.

 

Das neue Buch mir ist seit 17.10.2022 im Buchhandel erhältlich.

 

Tipp des Monats

 

Blog: Schatzkiste für pädagogische Fachkräfte in Krippe, Kita und Kindertagespflege

In meinem Blog veröffentliche ich ca 1x im Monat einen Beitrag für Deine pädagogische Arbeit mit Kindern, Eltern und Teams. Du findest hier viele praxisnahe Anregungen und Impulse ergänzt durch grundlegendem Fachwissen. Ab und zu erscheinen auch Gastbeiträge von anderen Expert*innen aus den unterschiedlichsten Bereichen. Viel Spaß beim Stöbern!

Kontakt

 

Bei Terminanfragen, Angebotswünschen oder anderen Rückfragen kannst du gerne mit mir über das unten stehende Formular Kontakt aufnehmen.

Datenschutz